Forum Familie Aktuell Flachgau
Februar 2018

Was gibt es Neues im Flachgau?

Liebe Eltern!

Liebe KooperationspartnerInnen!

 

Dies ist das letzte "Forum Familie Aktuell" im alten Gewand. Ab März wird unser Newsletter dann im offiziellen Land Salzburg-Design erscheinen. Dies birgt für uns deutliche Verbesserungen bei der organisatorischen und technischen Abwicklung und lässt uns auch nach außen deutlicher als Teil der "Land Salzburg"-Familie erkennbar werden. Erschrecken Sie also nicht, wenn Sie im März eine Mail vom Land Salzburg bekommen mit ihren gewohnten Familien-Infos. Dahinter steht weiterhin das Team von Forum Familie, qualitativ und inhaltlich!
Aber nun zu unseren Themen diesmal: 

 
  1. Günstig skifahren
  2. Kindergarteneinschreibung und Arbeitsbestätigung
  3. Steuern sparen mit dem AK-Steuerlöscher
Termine & Tipps:
Safer Internet Day - Vortrag: Leben im Gleichgewicht - NEU: Ponyschule Sonnenheim-Lernen mit Pferden - NEU: Abend HAK in Neumarkt - Freie Plätze bei Tagsmüttern & Tagesmütter gesucht

1. Günstig skifahren

Die Pisten sind in vielen Salzburger Skigebieten in einem herrlichen Zustand. Da kommen Initiativen natürlich gerade rechtzeitig, mit denen wir an der Liftkassa bares Geld sparen können. Wie zum Beispiel mit den "Salzburger Skitage"-Gutscheinen, die man auf der Homepage des Referats Kinderbetreuung; Elementarbildung, Familien des Landes herunterladen kann.
Einfach unter https://www.salzburg.gv.at/gesellschaft_/Documents/Skitage%202017%2018%20Web%20Gutscheine.pdf 
downloaden, ausschneiden und ausfüllen. An den angeführten Aktionstagen gemeinsam mit ihrem Salzburger Familienpass an der Liftkassa vorweisen; schon gibt's die Tageskarte um 50 Prozent günstiger.



Auch die Wirtschaftskammer bietet eine Aktion zum günstigen Skifahren an: Salzburg fährt Schi – ermäßigte Tageskarten  für Erwachsene und Kinder, Aktionstage sind der 14.Februar und der 18.März. Wichtig: Ausweis mit dem Wohnort in Salzburg nachweisbar ist oder Meldezettel mitnehmen! 
https://www.wko.at/branchen/sbg/transport-verkehr/seilbahnen/Salzburg-faehrt-Ski-2017_2018.pdf

2. Kindergarteneinschreibung und Arbeitsbestätigung

In diesen Tagen laden die Gemeinden die Eltern zur Kindergarteneinschreibung für das Betreuungsjahr ab Herbst 2018 ein


Dazu werden verschiedene Unterlagen benötigt und in manchen Gemeinden ist bereits jetzt eine Arbeitsbestätigung des Dienstgebers vorzulegen, als Nachweis für die Berufstätigkeit beider Eltern. Wenn Plätze knapp sind, erfolgt die Platzvergabe nach Reihungskriterien, bei denen berufstätige Eltern vorgereiht werden gegenüber Familien, wo z.B. ein Elternteil zu Hause ist.

Wichtig: Die NACHWEISLICHE Arbeitssuche über das AMS ist gleichzusetzen mit der Berufstätigkeit!
(Kinderbetreuungsgesetz-Novelle vom Dez. 2015, § 2 Abs 1:  „Dabei ist insbesondere auf die Berufstätigkeit der Erziehungsberechtigten sowie auf die nachweisliche Suche der Erziehungsberechtigten nach einer Arbeitsstelle Bedacht zu nehmen.“)
 
Als Elternservicestelle des Landes Salzburg stehen wir für weitere Infos gerne zur Verfügung; wir unterstützen bei der Suche nach dem passenden Kinderbetreuungsplatz in Ihrem Bezirk! 

Foto: Forum Familie
Ausbildung bis 18 Logo

3. Steuern sparen mit dem AK-Steuerlöscher 

Persönliche Beratung beim Steuerausgleich, zum Beispiel über die Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten, geben die ExpertInnen der AK-Arbeiterkammer Salzburg auch heuer wieder. Und zwar ab 1. März; telefonische Anmeldung unter Tel. 0662 / 86 87 86 (gilt für alle Bezirke). 
Wichtig: Nehmen Sie Ihren Finanz-Online-Code mit!
Details unter:  
https://sbg.arbeiterkammer.at/beratung/steuerundeinkommen/steuerloescher/Steuerloescher.html 

Dazu passend erhalten Sie Informationen zu allen verfügbaren Förderungen und Beihilfen direkt bei Forum Familie in ihrem Bezirk. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail!

(Übrigens: Derzeit überarbeiten und aktualisieren wir für Sie auch unsere Online-Broschüre „Geld für die Familienkassa“, um diese auf den aktuellsten Stand zu bringen. Sobald die neue Version verfügbar ist, werden wir Sie in unseren Newsletter darüber informieren!)          


Bild: Forum Familie



TERMINE & TIPPS 


Safer Internet Day

Am 6. Februar findet wieder der Safer Internet Day statt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einem besseren Internet für Kinder und Jugendliche", ganz nach dem Motto: "Create, connect and share respect: A better Internet starts with you!"
Mehr Infos:
https://www.saferinternet.at/saferinternetday/

Leben im Gleichgewicht - Vortrag mit Yoga:

Mehr Energie für Beruf und Privatleben, für Frauen - von frau&arbeit, Die. 27.2., 8:30-11 Uhr, Straßwalchen, Salzburger-Straße 13 (Rotes Kreuz), kostenlos,
Infos& Anmeldung: m.silber@frau-und-arbeit.at, Tel. 0664/136 39 12, Online: http://bit.ly/2s4bBoU

NEU - Ponyschule Sonnenheim - Lernen mit Pferden:

Lerntraining für Kinder mit Lernschwäche, Dyskalkulie und Legasthenie mit Ponyunterstützung im "Reit- und Therapiezentrum Mensch und Pferd" in Nußdorf a. H.
Mehr Infos: Tel. 0650/4451428, info@menschundpferd.at, http://bit.ly/2E1Njl1

NEU - Abend.HAK in Neumarkt a.W.:

Einchecken - Aufsteigen - Durchstarten, Beginn: Sept. 2018 - Anmeldung jetzt! - abend.hak@hakneumarkt.at,
Mehr Infos: http://bit.ly/2GQeZqL

Freie Plätze bei Tagesmüttern & Tagesmütter gesucht:

Freie Plätze bei Tagesmüttern des Sbg. Hilfswerkes gibt es  in Faistenau und Straßwalchen - Das Hilfswerk sucht Tagesmütter u.a in Oberndorf, Obertrum und Nußdorf,
Kontakt: Tel. 0676/8260 8418 , n.nagl-gigler@salzburger.hilfswerk.at

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Mayr


Forum Familie Flachgau -
Elternservice des Landes:
  • Hilfe bei Fragen zur Kinderbetreuung
  • Infos über materielle Förderungen & Beihilfen
  • Weigweiser zu Hilfs- und Beratungsstellen
  • Unterstützung und Begleitung bei neuen Familienprojekten
Tel.: 0664 828 42 38
E-Mail: forumfamilie-flachgau@salzburg.gv.at
Adresse: Untergrubstraße 3 (Gemeindeamt), 5161 Elixhausen

Politisch unabhängige Information für Familien und ihre Lebensbereiche.

Newsletterabmeldung
 
 


© Bildleiste: Land Salzburg