Bedarfsorientierte Mindestsicherung im Bundesland Salzburg
Beratungsangebot der BH Salzburg-Umgebung

Mit September startet in Salzburg die neue Mindestsicherung, die damit die
bisherige Sozialhilfelösung ablöst.

Für die Einführungsphase bietet die Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung,
beginnend mit 31. August, jeden Dienstag von 8:00 bis 12.00 Uhr einen Sprechtag an,
bei dem Sie sich über das neue Gesetz informieren und im Bedarfsfall auch einen
Antrag stellen können.

Informationen gibt es außerdem im Gemeindeamt bei Frau Martina Fenninger;
Terminvereinbarung unter 0662/480 214-16.

Merkblatt für das Bundesland Salzburg